Mitglied werden?

Warum in die JU eintreten?

Immer wieder bieten wir für Neumitglieder exklusive Willkommensaktionen wie z. B.eine jährliche Reise nach Berlin. Deshalb solltest Du Dir den Schritt Dich uns anzuschließen zwar gut überlegen, aber nicht länger zögern.

Collage mit Rand

Die JU ist eine politische Jugendorganisation.

Jugendorganisation bedeutet, dass es eine Gruppierung gleichgesinnter Jugendlicher ist. Wenn Jugendliche beeinander sind, steht der Spaß, die Gaudi und die Gemeinschaft im Vordergrund. Dies ist auch in der JU ein ganz wichtiger Pfeiler.
Der zweite Punkt ist die Politik. Die JU ist nicht irgendein Verein ohne direktes Ziel – die JU möchte junge Leute für Politik interessieren und begeistern. Als Jugendorganisation der CDU stimmen die politischen Vorderungen der JU mit deren der CDU zumeist überein, jedoch gibt es auch unterschiedliche Ansichten. Außerdem bist Du als JU-Mitglied nichtautomatisch auch CDU-Mitglied.
Daraus ergibt sich auch das allgemein bekannte JU-Motto „Party & politics“.

Die Aktivität in der JU bringt Dir aber für Dein ganzes Leben etwas: Dabei ist nicht nur der gute Eindruck gemeint, der ehrenamtliches Engagement bei jeder Bewerbung bringt, oder die Kontakte, die Du innerhalb der JU und der CDU knüpfst, sondern vor allem die Soft Skills, die Du nebenbei und ganz von selbst erlernst. Besonders die Vorstandstätigkeit fördert die in der heutigen Berufswelt immer wichtiger werdene Sprach-, Organisations- und Führungskompetenz.

Klingt interessant? Schreib‘ unverbindlich ’ne Mail an Janne!