Volker-Kauder-Sommertour kommt auch nach Nendingen

Nach dem wertvollen Dienst beim Run&Fun-Marathon rauscht schon der nächste Zug im Donautal durch Nendingen. Am Montag, 4. August 2014, ist Volker Kauder ab 12.30 Uhr vor Ort um mit Ortsvorsteher Franz Schilling und den Gemeinderäten ins Gespräch zu kommen. Ab 14.00 Uhr hält Kauder dann in der Stettener Kiche einen Vortrag zum Thema „Einsatz für verfolgte Christen“ bevor um 16.00 Uhr ein Brunnengespräch vor dem Renquishausener Rathaus mit Bürgermeister Kurt Frick folgt.